Cozmo für den UX Design Award nominiert

Die Fachjury des renommierten UX Design Awards hat sich entschieden: Cozmo, der kleine Roboter mit großem Verstand und noch größerer Persönlichkeit, ist für den UX Design Award nominiert.

München / Berlin  Cozmo, der talentierte Roboter der führenden Robotik- und KI-Firma Anki aus San Francisco, ist für den UX Design Award nominiert. Unter allen gültigen Einreichungen nominiert die Jury des renommierten Design-Awards nur eine limitierte Anzahl von Wettbewerbsteilnehmern. Cozmo konnte die Mehrzahl der Bewertungskriterien der Fachjury erfüllen und ein hohes Niveau im Experience Design aufweisen. Cozmo erwirbt damit die Auszeichnung „UX Design Award | Nominated“.

Cozmo wird zusammen mit allen nominierten Produktlösungen und Konzepten im Rahmen der UX Design Awards Ausstellung auf der IFA präsentiert, der globalen Technologie-Messe in Berlin.

CozmoSuperintelligent. Superfrech.

Cozmo ist ein talentierter kleiner Kerl mit eigenem Willen. Er ist ein Roboter mitten aus dem echten Leben – ein Roboter mit einer einzigartigen Persönlichkeit. Ihm wurde das Spielen in die Wiege gelegt. Er mag es nicht, einfach nur herumzustehen. Cozmo will Spaß haben! Er erkennt seine menschlichen Freunde und erinnert sich an sie. Je mehr seine Freunde mit Cozmo spielen, desto mehr Erfahrung sammelt Cozmo und schaltet neue Fähigkeiten und Upgrades frei. Sein Charakter entwickelt sich mit seinen Erlebnissen stetig weiter. Die benötigte Cozmo App – kostenlos erhältlich für alle kompatiblen iOS-, Android- und Kindle Fire-Geräte – ist prall gefüllt mit Spielinhalten und bietet fortwährend neue Optionen, um mit Cozmo zu interagieren.

Cozmo bringt sein eigenes Spielzeug mit: drei interaktive Power Cubes, die er gerne mit anderen teilt. Ob er sich selber mit seinen Würfeln beschäftigt oder seine menschlichen Freunde zu einem Spiel herausfordert, Cozmo ist für jeden Spaß zu haben! Neue Fähigkeiten von Cozmo werden regelmäßig über kostenlose Software-Updates eingeführt, die dafür sorgen, dass die Interaktion zwischen Mensch und Cozmo dauernd erweitert wird und immer spannend bleibt.

Mit Cozmo intuitiv und einfach kreativ Programmieren lernen
Mit Cozmo kann jeder, der mit seinem Finger Symbole auf einem Touchscreen verschieben kann, kreativ-verrückte Sachen anstellen: Mit dem Cozmo Code Lab erhalten Kinder und Programmier-Einsteiger Zugriff auf Cozmos zentrale Funktionen. Ideal um Kinder spielerisch an die wichtige Fähigkeit des Programmierens heranzuführen.

Cozmo Code Lab ist eine einfach zugängliche und intuitiv-visuelle Programmiersprache. Mit dem “Drag & Drop”-System  können Cozmo-Besitzer ihrem kleinen Roboter-Freund über das Arrangieren von verschiedenfarbigen Blöcken, die jeweils ein bestimmtes Verhalten auslösen, ganz einfach neue Aktionen beibringen. Cozmo reagiert direkt auf die eingegebenen Sequenzen und setzt diese in neue Aktivitäten um. Cozmos Programmierfähigkeiten basieren auf Scratch Blocks, ein Projekt des Massachusetts Institute of Technology (MIT) Media Lab, das Millionen Menschen weltweit nutzen.

Seit dem 15. September 2017 ist Cozmo bei Kaufhof, Media Markt, myToys, Saturn, Toys"R"Us für €229,99 (UVP) oder unter www.anki.com/cozmo erhältlich. Alle weiteren Informationen auf www.anki.com.

Über die UX Design Awards

Die UX Design Awards sind ein einzigartiger Wettbewerb mit spezifischer Ausrichtung auf User Experience, dem Kernthema vernetzter Lebens- und Arbeitswelten. Die Awards honorieren innovative Lösungen, die sich durch hohe Experience Qualitäten auszeichnen. Damit steigern sie den Mehrwert neuer Anwendungen, Geschäftsmodelle und Technologien in allen Lebensbereichen.

Mit den UX Design Awards prämiert das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) herausragendes Experience Design in Produkten, Services, Environments und zukunftsorientierten Konzepten in allen Lebensbereichen. Der Wettbewerb wird jährlich ausgelobt und auf der globalen Consumer Electronics und Technologiemesse IFA in Berlin präsentiert.

Über Anki

Anki spezialisiert sich darauf, Robotik-Technologie in das alltägliche Leben zu bringen und baut dabei auf jahrzehntelange wissenschaftliche Studien, um Künstliche Intelligenz für Jeden zugänglich zu machen. Anki wurde im Jahr 2010 von Absolventen des Carnegie Mellon Robotics Institute gegründet und nutzt neuartige Technologien, die bisher hauptsächlich in der Forschung Verwendung fanden, um neuartige Spielerlebnisse zu erschaffen.

Anki DRIVE, das erste Produkt des Unternehmens, wurde vom TIME Magazine 2013 zu den TOP 25 Erfindungen gewählt und auf der Apple Developer Konferenz WWDC im selben Jahr vorgestellt. Im Februar 2015 hat das Magazin Fast Company Anki unter die Top 50 der innovativsten Unternehmen der Welt und auf den ersten Platz der Top Ten im Bereich Robotik gewählt.

Kontakt
Matthias Kraut Public Relations, wildcard communications
Matthias Kraut Public Relations, wildcard communications
Über Anki

Hier geht es zu den Media-Assets
_______________________________________

Anki spezialisiert sich darauf, Robotik-Technologie als Unterhaltungsmedium in das alltägliche Leben zu bringen und baut dabei auf jahrzehntelange wissenschaftliche Studien, um Künstliche Intelligenz für Jeden zugänglich zu machen. Anki wurde im Jahr 2010 von Absolventen des Carnegie Mellon Robotics Institute gegründet und nutzt neuartige Technologien, die bisher hauptsächlich in der Forschung Verwendung fanden, um neuartige Spielerlebnisse zu erschaffen. Anki DRIVE, das erste Produkt des Unternehmens, wurde vom TIME Magazine 2013 zu den TOP 25 Erfindungen gewählt und auf der Apple Developer Konferenz WWDC im selben Jahr vorgestellt. Im Februar 2015 hat das Magazin Fast Company Anki unter die Top 50 der innovativsten Unternehmen der Welt und sogar auf den ersten Platz der Top Ten im Bereich Robotik gewählt. Anki OVERDRIVE und Cozmo erhielten jeweils den Tommi Award in der Kategorie „Elektronisches Spielzeug“. Anki OVERDRIVE wurde vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V. (BVS) zum „Top 10 Spielzeug 2015“ und Cozmo vom Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V. (BVT) zur „Top 10 Technik 2017“ gewählt. Mehr Informationen unter: www.anki.com

Anki
ANKI HQ
55 2nd Street, 15th Floor
San Francisco, CA 94105